Mitarbeiter*in für den städtischen Baubetriebshof (m/w/d)

Stellenanbieter
Stadt Lüdinghausen
Ort
Lüdinghausen, Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht
Samstag, 26. Juni 2021
Ref.
371098
Arbeitverhältnis
Vollzeit
Karrierestatus
Angestellter
Qualifikation
Berufsausbildung/Lehre

 

Die Stadt Lüdinghausen sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in für den städtischen Baubetriebshof
(m/w/d)

(Stellennummer S30003961)

Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle im Arbeitnehmerverhältnis. Die wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich zurzeit auf 39,0 Stunden.

Ihre Aufgaben:
Vorgesehen ist die flexible Mitarbeit bei allen im Bauhof anfallenden Arbeiten, schwerpunktmäßig im Bereich Gebäudeunterhaltung (Maler- und Verputzarbeiten, Innenausbau, Tapezierarbeiten und Trockenbau, Farbgestaltung und Lackierarbeiten, Selbständige Erledigung allg. Renovierungs- und kleiner Sanierungsarbeiten) sowie im Winterdienst.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung Maler*in oder Trockenbauer*in
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • eine selbständige Arbeitsweise
  • mindestens Führerschein Klasse B, wünschenswert Führerschein Klasse C1E
  • Bereitschaft zur Leistung von Rufbereitschaft und zur Arbeit außerhalb der Regelarbeitszeiten (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Eine spätere Änderung oder Erweiterung der Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E06 TVöD
  • eine interessante und vielseitige Aufgabe im Team des städtischen Baubetriebshofes
  • ein aktives Gesundheitsmanagement
  • ein gesichertes unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse
  • eine Jahressonderzahlung und eine jährliche Leistungsprämie nach dem TVöD-VKA
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Die Stadt Lüdinghausen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.


Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  bis zum 17.07.2021 beim

Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen
Fachbereich 1/Zentrale Dienste
Borg 2, 59348 Lüdinghausen

Gerne nehmen wir auch E-Mail-Bewerbungen (ausschließlich in einer zusammenhängenden pdf-Datei) unter bewerbungen@stadt-luedinghausen.de entgegen oder Sie nutzen unser Bewerberportal. Bewerbungsunterlagen in Papier reichen Sie bitte nur in Kopie ein. In der Regel erfolgt keine Rücksendung.

Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Fachbereichs 3/Planen und Bauen, Frau Ellen Trudwig (telefonisch unter 02591 / 926-300 oder via E-Mail unter trudwig@stadt-luedinghausen.de).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen der Leiter des Fachbereichs 1/Zentrale Dienste, Herr Dominik Epping gerne telefonisch unter 02591 / 926-100oder via E-Mail unter epping@stadt-luedinghausen.de zur Verfügung.

 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs