Betriebswirt für das Regulierungsmanagement (m/w/i)

Stellenanbieter
münsterNETZ GmbH
Ort
Münster, Nordrhein-Westfalen, DE
Veröffentlicht
Dienstag, 4. Juni 2019
Ref.
34/19
Arbeitverhältnis
Vollzeit
Karrierestatus
Angestellter
Qualifikation
Berufsausbildung/Lehre


Die münsterNETZ GmbH ist ein Unternehmen der Stadtwerke-Münster Gruppe und betreibt die Versorgungsnetze der Stadt Münster. Über die Versorgungsnetze werden der Elektrizitäts-, Wasser-, Fernwärme- sowie der Gasbedarf für die Haushalte und Unternehmen in Münster bereitgestellt.


Die kaufmännische Stabstelle zum nächstmöglichen Termin einen


Betriebswirt für das Regulierungsmanagement (m/w/i)


Kennziffer 34/19


Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie begleiten die regulatorischen Verfahren der Anreizregulierung und wirken bei der Erstellung von Anträgen mit.
  • Sie unterstützen und koordinieren die Erfüllung von Berichts- und Informationspflichten gegenüber den Regulierungsbehörden und unseren Marktpartner.
  • Sie wirken bei der Ermittlung von Netzentgelten mit.
  • Sie unterstützen sowohl bei der Wirtschafts- und Mittelfristplanung als auch beim internen Reporting der münsterNETZ.
  • Sie fungieren als kompetenter Ansprechpartner für das Finanz- und Rechnungswesen der Stadtwerke Münster.
  • Sie arbeiten bei Sonderaufgaben und bereichsübergreifenden Projekten mit und haben die Möglichkeit sich kreativ einzubringen.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit dem Schwerpunkt „Rechnungswesen/Controlling“ oder einer vergleichbaren Qualifikation mit gutem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen - idealerweise in der Energiewirtschaft - oder haben Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung gesammelt.
  • Kenntnisse des energiewirtschaftlichen und regulatorischen Rahmens sind von Vorteil.
  • Kenntnisse in SAP (FI/CO) und vertiefte Excel-Kenntnisse gehören zu Ihren Stärken.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Ausdauer und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.

Ihre Vergütung erfolgt leistungsgerecht unter Berücksichtigung hrer Qualifikation und Berufserfahrung nach unserem Tarifvertrag TV-V. Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit.


Die Bewerbungsfrist endet am 16.06.2019.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@muenster-netz.de