Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Stellenanbieter
Gemeinde Lienen
Ort
Lienen, Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht
Mittwoch, 15. Juni 2022

Gemeinde Lienen                                                                 www.lienen.de

Die Gemeinde Lienen mit rund 8600 Einwohnern befindet sich in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) und besteht aus den Ortsteilen Lienen und Kattenvenne sowie sieben Bauerschaften.
Eine vielfältige Landschaft, historische Dorfkulissen und Abwechslung pur für Wanderer, Radfahrer und Reiter, machen Lienen liebens- und lebenswert. Dazu kommt die sehr schöne Lage in der Münsterländer Parklandschaft am Fuße des Teutoburger Waldes.

Wir suchen für den Fachbereich Bauen, Planen und Umwelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Sachbearbeiter/in Bereich Bauordnung und Gebäude-und Liegenschaftsmanagement (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Modernisierung und Instandhaltung der gemeindlichen Gebäude, teilweise auch Neu-, Um-, oder Ausbauten, Bearbeitung der Leistungsphasen 1 - 9 der HOAI.
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmenplänen und Kostenberechnungen
  • Mitarbeit bei der projektbezogenen Bearbeitung von Förderangelegenheiten
  • Technische Bauherrenaufgaben:
    - Wiederkehrende Bauzustandsprüfungen der gemeindlichen Gebäude einschließlich der Schaden- und Kostenermittlung bei Sonderbauten wie Schulen und Sporthallen inklusive des Brandschutzes
    - Begleitung und Koordinierung der externen Auftragnehmer bei größeren Bau- und Sanierungsprojekten
  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden

Wir suchen: Eine qualifizierte und dynamische Persönlichkeit, die in der Lage ist, mit organisatorischem Geschick, viel Eigeninitiative und Gestaltungswillen die vielfältigen Aufgaben wahrzunehmen.

Sie bringen mit: Souveränes Auftreten, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Einfühlungsvermögen. Sie verfügen vorzugsweise über einen Abschluss als Bauingenieur oder Architekt (Bachelor, Master oder Diplom) in der Fachrichtung Hochbau oder als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Hochbau, ein einschlägiges Studium oder gleichwertige Qualifikation. Sie haben Erfahrungen im Umgang mit der Anwendung der VOB und der HOAI. Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und im Umgang mit CAD Software wären wünschenswert.
Sie erwartet: Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Verwaltung der Gemeinde Lienen.

Wir bieten: Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet bei einem kommunalen Arbeitgeber mit insgesamt 50 Beschäftigten, einer Betriebsrente im Rahmen der Zusatzversorgung, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der internen Qualifikationsvereinbarung und flexible Arbeitszeiten mit Rahmenarbeitszeiten. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Je nach persönlicher Qualifikation und den ausgeübten Tätigkeiten wird die Stelle zwischen Entgeltgruppe 10 bis 11 TVöD vergütet. Daneben werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Ausdrückliches Interesse besteht an Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 10.07.2022 an die Gemeinde Lienen, Hauptstraße 14, 49536 Lienen oder per Email an: personal@lienen.de. Bitte verzichten Sie bei einer schriftlichen Bewerbung auf aufwändige Bewerbungsmappen und reichen nur Kopien der Unterlagen ein.

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich gern an Herrn Königkrämer – Fachbereich Bauen, Planen und Umwelt (05483 - 7396-24) oder Herrn Püttcher – Fachbereich Personal (05483 - 7396-34).

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs